Golf & Tennis der Spitzenklasse

Golf hat auf Mallorca immer Saison. Eingebettet in die herrliche Landschaft Mallorcas locken unzählige Golfplätze zum Spiel. Neunzehn 18-Loch-Golfplätze, vier 9-Loch-Plätze und einige Übungs- und Kurzplätze bieten perfekte Spiel- und Trainingsbedingungen.

Blick von Hotel Portixol auf Pool und Meer.
Blick von Hotel Portixol auf Pool und Meer.

Text: MK Salzburg

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Nicht nur Hobbygolfer starten ihre Golfsaison auf Mallorca. Auch internationale Golfprofis nützen die optimalen Voraussetzungen, um sich auf ihre Turniere vorzubereiten. Sechs Topplätze liegen in unmittelbarer Umgebung des Golfhotels Portixol – Arabella Son Quint Golf (Greenfee 9-/18-Loch ab 49 €/82 €), Son Muntaner Golf (Greenfee 9-/18-Loch ab 66 €/109 €), Son Vida Golf (Greenfee 9-/18-Loch ab 54  €/90 €), Real Golf de Bendinat (Greenfee 9-/18-Loch ab 52 €/91 €) sowie Golf de Poniente (Greenfee 9-/18-Loch ab 50 €/70 €) u. a. sind in nur wenigen Minuten erreichbar. Das Portixol ist ein kleines Boutiquehotel (25 Zimmer) für Genießer. Ein Mix aus mediterranem Flair und skandinavischem Design gibt der Adresse im Luxusviertel von Palma eine ganz besondere Note. Im Restaurant des Hauses und auf seiner Terrasse am Meer kommen die Feinschmecker aus der gesamten Region zusammen. Das SPA lädt zu entspannenden Stunden. Eine kleine, exklusive Erholungswelt unter der Sonne ist die gemütliche Lounge auf der SPA-Terrasse. Am Outdoorpool versüßen Cocktails und kleine Köstlichkeiten aus der Küche das Dolce Vita. Für Aktive stehen Fahrräder für einen Trip in das Zentrum von Palma bereit. Direkt am Meer (200 Meter), im Hafen von Portixol gelegen, ruhig und dennoch nur einen Steinwurf – zwei Kilometer – vom pulsierenden Citylife in Palma entfernt, ist das Portixol ein „Geheimtipp“ für genussvolle Auszeiten.

First class Sportzentrum im Zentrum von Palma

Wenn der Golfschläger Pause macht, kommen Sportliche seit wenigen Monaten im Herz von Palma in den Genuss des neuen Palma Sport & Tennis Club. Auch dort hat das Ehepaar Landström – wie im Hotel Portixol – sein Können gezeigt und dem traditionsreichen Club neues Leben eingehaucht. Das Ergebnis: ein First-Class-Sportzentrum. Wo sich früher der Adel zum Spiel traf, präsentiert sich heute ein Club für ein internationales Publikum, das in einem außergewöhnlichen Ambiente Sport und Wellness erleben möchte. Im Mittelpunkt steht nach wie vor das Tennis. Der Center Court bietet 1.200 Sitzplätze für Turniere. Zudem stehen den Tennisspielern vier top Sandplätze zur Verfügung (30 €/Stunde). Dazu kommt ein Fitness- und Wellnessbereich der Extraklasse.

Poolbereich des Palma Sport & Tennis Club
Poolbereich des Palma Sport & Tennis Club

Weitere Hotels der Landström-Gruppe: Hotel Espléndido (www.esplendidohotel.com) auf Mallorca und das VALLUGA Hotel (www.vallugahotel.at) in St. Anton am Arlberg.

Infos:

www.portixol.com

www.sonquintgolf.com

www.realgolfbendinat.com

t-golf-poniente.com

www.palmatennis.com

mallorca.de

www.mk-salzburg.at

www.spain.info.de

Written By
More from News Redaktion

Erlebnisreicher Sommer im Grand Hotel Park Gstaad

Das luxuriöse Grand Hotel Park in Gstaad eröffnet den Schweizer Sommer mit...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.