Reinhold Messner am Bergfestival “VERTIKALE”

Vom 19. bis 20. August wird die österreichische Urlaubsregion Schladming-Dachstein zum internationalen Zentrum für Naturliebhaber und Bergsportfreunde. Zum dritten Mal findet im Congress Schladming das Bergfestival “VERTIKALE” statt.

Reinhold Messner referiert beim "vertikale" in Schladming.
Reinhold Messner referiert beim “vertikale” in Schladming.

Text: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Am Programm stehen Filmdokumentationen, Ausstellungen, Sportangebote und spannende Outdooraktivitäten. Highlight der zweitägigen Veranstaltung ist ein Multivisionsvortrag der Südtiroler Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner am Freitag (19.8.) Abend um 20 Uhr.

Seit ihrer viel beachteten Premiere vor zwei Jahren erfährt die jährlich stattfindende VERTIKALE in der internationalen Bergsport-Szene ein äußerst positives Echo. Auch deshalb ist es den Organisatoren heuer gelungen, den berühmten Bergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner für einen Beitrag zu gewinnen. In dem Vortrag „Über Leben“ wird ein Bogen zwischen Geburt und Tod gespannt. Ungeschminkt erzählt Messner, dessen Neugier und Zuversicht noch immer ungebrochen sind, über die Essenz seiner Lebenserfahrung und ringt um Begriffe wie Mut, Leidenschaft und Verantwortung.

“Professor der Alpen” als wichtiger Botschafter
“Die VERTIKALE ist eine Veranstaltung, die allen Einheimischen und Gästen das Thema ‘Berg’ näherbringen soll”, erklärt Manfred Breitfuß, Geschäftsführer im Congress Schladming und Organisator der Veranstaltung. “Bei diesem Festival geht es nicht nur um den Bergsport, sondern auch um den verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen der Alpen und unserer schönen Region. Mit Reinhold Messner, den ich als Professor der Alpen bezeichne, konnten wir den wohl bekanntesten und wichtigsten Botschafter für die VERTIKALE 2016 gewinnen.”

Großes Interesse auch bei Urlaubsgästen der Region
Auch Mathias Schattleitner, Tourismuschef der Region Schladming-Dachstein, freut sich auf die dritte Ausgabe des Festivals: “Es ist eine großartige und in der Form einzigartige Veranstaltung, die aufgrund der guten Zusammenarbeit aller Partner in der Region zustande kommt. Wichtig aus touristischer Sicht: Den interessierten Urlaubgästen wird ein hochwertiges Programm geboten und zugleich unsere schöne Destination nähergebracht.”

Weitere Programm-Höhepunkte der VERTIKALE 2016:

Freitag, 19.08. / 18:00 Uhr – Sonntag, 21.08. / 20:00 Uhr / congress schladming
Die Schatten- und Sonnenseite der Berge
Die Dokumentation „Die Schattenseite der Berge“ zeigt die knallharte Realität unserer geliebten Berge, die oftmals unberechenbar und grausam sein kann. Die Fotogruppe der Naturfreunde Schladming zeigt in ihrer Ausstellung „Die Sonnenseite der Berge“ die Landschaft der Region von ihrer schönsten Seite. (Eintritt frei)

Samstag, 20.08. / ab 13:00 Uhr
Lawinenübung „Such den Yeti“ in Schladming
Schladming mit dem LVS-Gerät erkunden und wertvolle Preise gewinnen. Wer kein eigenes LVS-Gerät besitzt, kann sich eines beim congress Schladming ausborgen, solange der Vorrat reicht. Die Anmeldung muss bis spätestens 12:00 Uhr am Samstag, 20.8. im congress Schladming, oder per Mail an info@congress-schladming.com erfolgen. (Teilnahmegebühr: 15 Euro)

Samstag, 20.08. / 19:00 Uhr / congress Schladming
Dokumentarfilm „Crossing Styria“. Von Graz auf den Dachstein Gipfel.
Der Dokumentarfilm porträtiert Klaus Gösweiner bei seinem Nonstop-Lauf quer durch die Steiermark. (Eintritt frei)

Samstag. 20.08. / 20:00 Uhr / congress Schladming
Der schmutzige Sieg – Doping im Breitensport
An der Podiumsdiskussion nehmen bekannte Persönlichkeiten wie etwa der ehemalige österreichische Langlauftrainer Walter Mayer, der ehem. Langlaufprofi Johannes Dürr und Dr. Gerhard Postl vom Anti-Doping-Referat NADA Austria teil. (Eintritt frei).

Über die Region:

Zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern überzeugen sieben Tourismuszentren mit Angebotsvielfalt, steirischer Gastlichkeit, Unterkünften in allen Kategorien und ureigenem Charisma: Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus im Ennstal – Aich – Gössenberg, Gröbminger Land, Naturpark Sölktäler, Öblarn-Niederöblarn, Grimming-Donnersbachtal.
Im Sommer zeigt sich die Region Schladming-Dachstein vielseitig: 1.000 Kilometer Wanderwege, 930 Kilometer Rad- und Mountainbikerouten, 5 Golfplätze, 21 Klettersteige und 45 Lauf- und Nordic Walking Strecken beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski- und Langlauf am Dachsteingletscher.
Einzigartig ist die Schladming-Dachstein Sommercard. Mit der Premium-Urlaubscard erhält man freien Zutritt zu über 100 Top-Freizeitattraktionen und bis zu 50 Prozent Ermäßigung bei über 100 Bonuspartnern. Die Sommercard gibt es kostenlos bereits ab einer Übernachtung bei einem der über 1.000 Sommercard-Gastgeber.

Schladming ist Veranstatungsort der "Vertikale".
Schladming ist Veranstatungsort der “Vertikale”.

Gefestigt durch die Ski WM 2013 und als Mitglied von Ski amadé laden im Winter 230 Pistenkilometer, 88 neueste Aufstiegshilfen und 97 urige Skihütten zum grenzenlosen Skivergnügen ein. Das Herz der Skiregion, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, verbindet die bekannten Skiberge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Die Skigebiete Fageralm, Skiregion Ramsau am Dachstein, Dachsteingletscher, Ski Galsterberg, Stoderzinken, Riesneralm und Planneralm ergänzen das hochwertige Pistenangebot. Das nordische Zentrum Ramsau am Dachstein punktet mit seinem ausgezeichneten 220 km Loipennetz.
Auf den legendären Dachstein mit dem bekannten Sky Walk und dem Eispalast gelangen Gäste mit der Panoramagondel aus Glas und Balkon. Ein weiteres Highlight ist die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs mit der “Treppe ins Nichts”, eine Aussichtsplattform aus Glas über die Felsen gebaut.

Infos:

www.schladming-dachstein.at/vertikale

congress-schladming.at

www.schladming.at

www.reinhold-messner.de

www.planai.at/de

www.4berge.at/de/skiberge/4-berge-skischaukel

ramsau.com

www.steiermark.com

www.austria.info

Written By
More from News Redaktion

Rafa Nadal Tennis Centre im Sani Resort

Dem luxuriösen SANI RESORT auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki ist ein besonderer...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.